Herzlich willkommen

auf der Homepage der Gemeinde Adelshofen


 

 

Förderprogramm Regionalbudget gestartet – reichen Sie jetzt Ihre Projektanträge ein

 

Die ILE-Region Rothenburg ob der Tauber hat die Umsetzung des neuen Förderprogrammes Regionalbudgetbeschlossen und beim Amt für Ländliche Entwicklung Mittelfranken beantragt– damit steht der Region im Jahr 2021 voraussichtlich ein Budget in Höhe von 100.000 Euro zur Förderung sogenannter Kleinprojekte zur Verfügung. Bis zum 26. Februar 2021 können Privatpersonen, Vereine und Verbände, Kleinstunternehmen der Grundversorgung und Kommunen eine Förderanfrage an die Umsetzungsbegleitung der ILE-Region Rothenburg ob der Tauber stellen. 

Um als Kleinprojekt zu gelten, darf ein Projekt nicht mehr als 20.000 Euro (netto) kosten, es muss jedoch Mindestkosten von 625 Euro (netto) haben. Die Förderung beträgt bis zu 80% der Nettokosten, maximal gibt es 10.000 Euro. Wichtig ist, dass das Projektvorhaben im Gebiet des ILE-Zusammenschlusses Rothenburg ob der Tauber liegt und der Umsetzung des Ländlichen Entwicklungskonzeptes dient. Außerdem muss es bis Ende September 2021 umgesetzt werden können und darf noch nicht begonnen worden sein. Weitere Informationen können dem Förderaufruf entnommen werden. 

Förderfähige Kleinprojektvorhaben werden voraussichtlich Anfang März 2021 von einem fünfköpfigen Entscheidungsgremium anhand festgelegter Förderkriterien ausgewählt. Nach einem positiven Beschluss wird ein privatrechtlicher Vertrag zwischen dem Antragsteller und der ILE-Region Rothenburg ob der Tauber (vertreten durch die verantwortliche Stelle) geschlossen und das Projekt kann in die Umsetzung gehen. Die Auszahlung der Fördergelder erfolgt nach erfolgreicher Abrechnung voraussichtlich zum Jahresende 2021. 

Alle weiteren Informationen und Unterlagen zum Regionalbudget sowie die Kontaktdaten zur Umsetzungsbegleitung finden Sie auf der Homepage der ILE-Region Rothenburg ob der Tauber unter dem Reiter „Regionalbudget“: www.regionrothenburg.de

 

 

 



Wir begrüßen Sie und freuen uns, dass Sie an unserem Internetauftritt interessiert sind.

So hoffe und wünschen wir: Sie werden alle virtuellen Informationen über uns und unsere schöne Gemeinde und Landschaft bekommen, die Sie von uns erwarten.

Natürlich kann auch das Internet den persönlichen Kontakt mit Ihnen nicht ersetzen. Unsere Gemeinde ist immer einen Besuch wert - ob nun im Internet oder auf direktem Wege.

Sie werden Adelshofen als lebenswerte und vor allen Dingen liebenswerte Gemeinde kennen lernen.



Hohe Wohnqualität, freundliche Gastronomie sowie vielschichtiges Gewerbe und Handwerk, dazu ein nicht zuletzt von engagierten und sympathischen Vereinen gestaltetes sportliches und kulturelles Angebot sind Teil unserer Gemeinde.

Freuen Sie sich auf die ländliche Gemeinde, den lieblichen Weinort - im Naturpark Frankenhöhe – an der Romantischen Straße vor den Toren von Rothenburg ob der Tauber.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie viel Informatives auf unserer Homepage erfahren!





Aktuelles

Weinprinzessin Selina I.

Die Gemeinde

Die Gemeinde Adelshofen liegt direkt an der Romantischen Straße im Lieblichen Taubertal.

weiterlesen »

Weinbau

Bei uns hat der Weinbau eine über 800-jährige Tradition und der Charakter des fränkischen Häckerdorfes ist bis heute erhalten geblieben.  weiterlesen »